Bundesfreiwilligendienst

Bundesfreiwilligendienst

Der Stadtjugendausschuss e. V. Karlsruhe bietet einige Stellen in seinen Kinder- und Jugendfreizeitstätten sowie in der Verwaltung an.
Das monatliche Taschengeld beträgt 200€, hinzu kommt eine Pauschale für Verpflegung und Fahrtkosten in Höhe von ca. 200€.

Stellenbeschreibungen:
• Mitarbeit in Kinder- und Jugendeinrichtungen
• Spielplatzeinsätze
• Dienstfahrten/Botengänge
• Unterstützung bei Konzertveranstaltungen
• Verwaltungsarbeiten
• Hausmeisterähnliche Tätigkeiten

Voraussetzungen / Kenntnisse:
Mindest- u. Höchstalter:                
18 -  24. Lebensjahr noch nicht vollendet haben
Führerschein:                                   erforderlich
Führerscheinklasse:                        B
Weitere Voraussetzungen:
• Wohnort in Karlsruhe oder Umgebung, da „Heimschlafplätze“
• technisches Grundverständnis, evtl. Affinität zu Veranstaltungstechnik
• Teamfähigkeit
• Sozialkompetenz
• Flexibilität

Aktuell können wir den BFD für über 25-jährige seitens des Bundesamtes keine Stellen anbieten.

Anschrift für Bewerbungen:
Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe
Moltkestraße 22
76133 Karlsruhe

Kontaktdaten:
Ansprechpartner:                 
Hr. Civgin
Telefon:                                 0721 / 133-5617
Fax:                                        0721 / 133-5609
E-Mail:                                   a.civgin(at)stja.karlsruhe.de

Weiter Infos zum BFD:  http://www.bundes-freiwilligendienst.de

Wir möchten Sie darauf Aufmerksam machen, dass Sie einen Monat vor Aufnahme des Bundesfreiwilligendienstes in keinem sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnis stehen dürfen! Auch kurzfristige Beschäftigungen/Ferienjobs gehen nicht. (Nur Minijobs bis zu 450,00 € sind möglich).

Offene Stellen: 

Zum 01. September 2016

 

Kinder- und Jugendtreff Südstadt
Augartenstr. 21, 76137 Karlsruhe
Ansprechpartner: Renata Reich-Lamprecht
Tel.: 0721/30659
E-mail:
kjt-suedstadt(at)stja.karlsruhe.de
Arbeitszeit: MO/MI: 10.00 - 17.00 Uhr, DI/DO: 14.00 - 21.00 Uhr, FR: 10.00 - 18.30 Uhr
Mitarbeit im Kinder- und Jugendtreff, Transporte, Hausmeistergehilfe, kleinere Reparaturen, Einkäufe.
Der Kinder- und Jugendtreff hat einen überdurchschnittlich hohen Anteil ausländischer Jugendlicher. 

 

Aktionsbüro Otto-Dullenkopf-Park
Wolfartsweierer Str. 11, 76137 Karlsruhe

Ansprechpartner: Irmgrad Schucker-Hüttel

Tel.: 0721/66499240

E-mail: i.schucker-huettel(at)stja.karlsruhe.de

Arbeitszeit: Nach Absprache

Mitarbeit bei der Pflege und Lagerhaltung der Kostüme und  Zirkuskleinmaterialien, Telefondienst und Öffentlichkeitsarbeit, Schul-, Ferien- und Offenen Angeboten für Kinder Beteiligungsprojekten,

Veranstaltungen, Handwerklichen Tätigkeiten, Kleine Reparaturen und Verbesserungen, Werkzeugpflege und Werkstätten Verwaltung

 

Ab dem 15. Oktober 2016

 

Haus der Jugendverbände Anne-Frank
Moltkestr. 20

76133 Karlsruhe
Ansprechpartner: Frau Siegrid Wieland
Tel.: 0721/133-5615 ab 15 Uhr
E-Mail:
anne-frank-haus(at)stja.karlsruhe.de
Mitarbeit im Haus, Hausmeister- und Pförtnerdienste, Einkäufe, Transporte

 

  • Anschrift und Kontakt

    Ansprechpartner:Arif Civgin
    Anschrift:Moltkestr. 22
    76133 Karlsruhe
    Telefon:0721-1335617
    E-Mail:a.civgin(at)stja.karlsruhe.de
  • News

    • 05.08.2016Jubez
      Ausdenken, herstellen, vermarkten: Bei neuem Projekt des jubez arbeiten geflüchtete Jugendliche und junge Erwachsene von hier zusammen

      Roberto Raho ist voll bei der Sache. Der 15-Jährige, der bald eine Ausbildung als...[mehr]

    • 02.08.2016Jubez
      Inklusives Tanzangebot "Let's dance" im jubez

      Ein inklusives Tanzangebot für Jugendliche ab 14 Jahren macht das jubez des Stadtjugendausschuss e.... [mehr]
    • 27.07.2016StJA e. V.
      Durchweg positive Ergebnisse bei erster Besucherbefragung in den stja-Treffs/Es geht vor allem ums Freundetreffen

      Der Stadtjugendausschuss e. V. (stja) erfüllt mit seinen Angeboten die Erwartungen von Kindern und...[mehr]

    • 14.07.2016jfbw
      Jetzt für Ferienspaß 2016 anmelden: Für einige Angebote gibt es noch freie Plätze

      In rund zwei Wochen beginnen die Sommerferien und damit auch die Zeit für den Ferienspaß 2016. Die... [mehr]
    • 14.07.2016jfbw
      Auch in Pfinztal gilt demnächst Karlsruher Kinderpass / Sozialregion umfasst bereits sechs Gemeinden

      Der Karlsruher Kinderpass gilt demnächst auch in Pfinztal. Eine entsprechende...[mehr]

    • 11.07.201624hLauf für Kinderrechte
      24hlauf für Kinderrechte auch im 14. Jahr erfolgreich: 53.500 erlaufen

      Eine tolle Atmosphäre prägte auch in diesem Jahr den 24hLauf für Kinderrechte des... [mehr]
    • 16.06.2016jfbw
      Ferienspaß-Flyer ist da: Spannende Angebote in und um Karlsruhe herum für „Daheimurlauber“

      Der Ferienspaß-Flyer 2016 ist da und mit ihm spannende Ferienangebote wie zum Beispiel das heiß...[mehr]

    • 01.06.2016KJH Oststadt
      Computerspielschule im Kinder- und Jugendhaus Oststadt eröffnet

      Der Stadtjugendausschuss e. V. (stja) hat die insgesamt sechste Computerspielschule in Deutschland... [mehr]